Vakuumhandling Glas

Barbaric Glashebegeräte mit patentierten Komponenten, werden im Haus entwickelt und bieten neben besonderem Bedienungskomfort auch einzigartigen Sicherheitsstandard. Glashebeprozesse erfordern leichte, stabile Konstruktionen mit wenig Eigenmasse, dazu flexible Lasttraversen für alle Einsatzfälle beim Glastransport. Barbaric Heber bilden eine Funktionseinheit aus Hebegerät und Vakuumlasterfassung.

uniGlass Heberserie

Unsere Standardheber für den Bereich Glashandling.

Vakuumheber der uniGlass-Serie sind Standardvakuumheber für Flachglas, ISO Gläser und Fenster mit besonderem Sicherheitskonzept.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • vertikalen oder horizontaler Transport von ebenem Flachglas
  • pneumatische Vakuumerzeugung mittels Ejektor
  • Abstoßeinrichtung zum Lösen der Glasplatte
  • Ausführung komplett mit Hebezeug
  • inkl. Sicherheitssystem zum Schutz vor ungewolltem Lösen der Scheibe durch Fehlbedienung
  • inkl. Komfort-Handlinggriff
  • inkl. Traverse mit 4 Saugtellern BA 270
  • Traglasten:  250 kg oder 500 kg

Technische Daten

Saugtellergröße270 mm oder 350 mm
Kettenzug:

250 kg: 0 - 10 m/min.

500 kg: 0 - 5 m/min.

stufenlos mittels Frenquenzumformer

Betriebsdruck4 - 8 bar gefilterte Druckluft erforderlich
HubhöheCa. 2 m
Betriebsspannung230 V / 50 HZ

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

Alle Vorteile auf einen Blick

  • vertikaler Transport von ebenem Flachglas 3,2 x 2,5 m
  • Drehbereich von 200° elektrohydraulisch
  • pneumatische Vakuumerzeugung mittels Ejektor
  • Abstoßeinrichtung zum Lösen der Glasplatte
  • Ausführung komplett mit Hebezeug
  • inkl. Sicherheitssystem zum Schutz vor ungewolltem Lösen der Scheibe durch Fehlbedienung
  • inkl. Komfort-Handlinggriff
  • inkl. Traverse mit 4 Saugtellern BA 270
  • Traglasten 250 kg oder 500 kg

Technische Daten

Drehbereich200 °
Saugtellergröße270 mm oder 350 mm
Kettenzug:

250 kg: 0 - 10 m/min.

500 kg: 0 - 5 m/min.

stufenlos mittels Frenquenzumformer

Betriebsdruck4 - 8 bar gefilterte Druckluft erforderlich
HubhöheCa. 2 m
Betriebsspannung230 V / 50 HZ

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

Alle Vorteile auf einen Blick

  • vertikaler Transport von ebenem Flachglas
  • Drehbereich von 200° elektrohydraulisch
  • pneumatische Vakuumerzeugung mittels Ejektor
  • Abstoßeinrichtung zum Lösen der Glasplatte
  • Ausführung komplett mit Hebezeug
  • inkl. Sicherheitssystem zum Schutz vor ungewolltem Lösen der Scheibe durch Fehlbedienung
  • inkl. Komfort-Handlinggriff
  • inkl. Traverse mit 2 Saugtellern BA 270 fix auf der Traverse aufgebaut
  • Traglasten 250 kg oder 500 kg

Technische Daten

Eigengewichtca. 55 kg
Drehbereich200 °
Drehzeitca. 6 sek./90°
Saugtellergröße270 mm
Kettenzug:

0 - 10 m/min.

stufenlos mittels Frenquenzumformer

Betriebsdruck4 - 8 bar gefilterte Druckluft erforderlich
HubhöheCa. 2 m
Betriebsspannung230 V / 50 HZ

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

Video uniGlass 2S

Alle Vorteile auf einen Blick

  • schmaler Grundkörper ideal für die Aufnahme von Glas aus Glasböcken
  • vertikalen Transport von ebenem Flachglas
  • elektrisches Drehwerk für Drehbereich von 100°
  • pneumatische Vakuumerzeugung mittels Ejektor
  • Abstoßeinrichtung zum Lösen der Glasplatte
  • Ausführung komplett mit Hebezeug
  • inkl. Sicherheitssystem zum Schutz vor ungewolltem Lösen der Scheibe durch Fehlbedienung
  • inkl. Handlinggriff
  • inkl. Traverse mit 4 Saugtellern BA 270
  • Traglast max. 400 kg

Technische Daten

Drehbereich100 °
Saugtellergröße4x 270 mm 
Kettenzug:

0 - 10 m/min.

stufenlos mittels Frenquenzumformer

Betriebsdruck4 - 8 bar gefilterte Druckluft erforderlich
Betriebsspannung230 V / 50 HZ

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

Alle Vorteile auf einen Blick

  • vertikaler und horizontaler Transport von ebenem Flachglas
  • pneumatisches Kippwerk für Kippbereich von 90°
  • pneumatische Vakuumerzeugung mittels Ejektor
  • Abstoßeinrichtung zum Lösen der Glasplatte
  • Ausführung komplett mit Hebezeug
  • inkl. Sicherheitssystem zum Schutz vor ungewolltem Lösen der Scheibe durch Fehlbedienung
  • inkl. Komfort-Handlinggriff
  • inkl. Traverse mit 4 Saugtellern BA 270
  • Traglasten 250 kg oder 500 kg

Technische Daten

Kippbereich90 °
Saugtellergröße270 mm oder 350 mm
Kettenzug:

250 kg: 0 - 10 m/min.

500 kg: 0 - 5 m/min.

stufenlos mittels Frenquenzumformer

Betriebsdruck4 - 8 bar gefilterte Druckluft erforderlich
HubhöheCa. 2 m
Betriebsspannung230 V / 50 HZ

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

Alle Vorteile auf einen Blick

Sehr kompakter Grundkörper erleichtert die Sicht auf das Glas.
Für Traglasten von 150 kg bis 2000 kg mit verschiedenen Grundkörpervarianten.

  • vertikaler und horizontaler Transport von ebenem Flachglas
  • Drehbereich von 200° elektrohydraulisch, optional 360° endlos
  • pneumatisches Kippwerk für Kippbereich von 90°
  • pneumatische Vakuumerzeugung mittels Ejektor
  • Abstoßeinrichtung zum Lösen der Glasplatte
  • Ausführung komplett mit Hebezeug
  • inkl. Sicherheitssystem zum Schutz vor ungewolltem Lösen der Scheibe durch Fehlbedienung
  • Lasttraverse mit vielfältigen Variationsmöglichkeiten je nach Anwendung und Glasdicke
  • Überlastkontrolle
  • inkl. Komfort-Handlinggriff
  • inkl. Traverse mit 4 Saugtellern BA 270

Technische Daten

Drehbereich200 °, Drehzeit ca. 6 sek./90°
Kippbereich90 °, Drehzeit ca. 6 sek./90°
Saugtellergröße270 mm oder 350 mm
Kettenzug:

250 kg: 0 - 10 m/min.

500 kg: 0 - 5 m/min.

stufenlos mittels Frenquenzumformer

Betriebsdruck4 - 8 bar gefilterte Druckluft erforderlich
HubhöheCa. 2 m
Betriebsspannung230 V / 50 HZ

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

Video uniGlass UGL 4

Vakuumheber UGL 4E mit elektrischer Vakuumpumpe für den mobilen Einsatz ohne Druckluftanschluss

Alle Vorteile auf einen Blick

Sehr kompakter Grundkörper erleichtert die Sicht auf das Glas. Für Traglasten von 150 kg bis 2000 kg mit verschiedenen Grundkörpervarianten.

  • Sicherheitspaket für sicheres Absetzen und als Schutz vor Fehlbedienung
  • stufenloses Heben
  • Kippen 90°
  • Drehen 200°, optional 360° endlos
  • Lasttraverse mit vielfältigen Variationsmöglichkeiten je nach Anwendung und Glasdicke
  • Überlastkontrolle

Technische Daten

Drehbereich200 °, Drehzeit ca. 6 sek./90°
Kippbereich90 °, Drehzeit ca. 6 sek./90°
Saugtellergröße420 mm, Sicherheitssystem mit Zweikreisüberwachung
Kettenzug:

250 kg: 0 - 10 m/min.

500 kg: 0 - 5 m/min.

stufenlos mittels Frenquenzumformer

Betriebsdruck4 - 8 bar gefilterte Druckluft erforderlich
HubhöheCa. 2 m
Betriebsspannung230 V / 50 HZ

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

Alle Vorteile auf einen Blick

  • vertikaler und horizontalen Transport von ebenem Flachglas Teilegröße 1,5 x 3,2 m bei Lasterfassung quer zur Last
  • elektrisches Kippwerk von 180° stufenlose Ausführung aller Bewegungen
  • pneumatische Vakuumerzeugung mittels Ejektor
  • Ein-Hand Betrieb durch Spezialhandlinggriff möglich
  • Schwerpunktverstellung manuell
  • komplett mit Hebezeug und entsprechenden Sicherheitseinrichtungen (Vakuummanometer und 2-Tasten-Sicherheitsbedienung zum Lösen der Last)
  • Traglast 220kg oder 250 kg

Technische Daten

Eigengewichtca. 140 kg
Saugtellergröße4x 270 mm
Kettenzug:

0 - 10 m/min.

stufenlos mittels Frenquenzumformer

Betriebsdruck6 bar gefilterte Druckluft erforderlich
HubhöheCa. 2 m
Betriebsspannung230 V / 50 HZ

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

SafetyKit - Die Sicherheitsinnovation für alle Barbaric Hebegeräte.

Ein innovatives Upgrade für Ihr Handlingsystem. 

Die Erweiterung eines Vakuumhebegeräts mit dem Barbaric safetyKit steigert sowohl Sicherheit als auch Funktionalität.

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick:

  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen
  • Vakuum- und Drucküberwachung
  • Gewichtsmessung der Last
  • Automatischer Test der Saugleistung
  • Benutzerspezifische Einstellungen
  • Detaillierte Fehlerberichte
  • Statistische Auswertung
  • Service- und Wartungserinnerungen

FOLDER

safetyLifter Heberserie

Glashandling ohne Gefahr! Sicherheitsheberserie mit integriertem Sicherheitstest.

Die innovative safetyLifter-Serie setzt einen neuen Standard für hohe Sicherheit im Bereich des Glasplattenhandlings. Modernste Sicherheitsfeatures wie der integrierte Sicherheitstest beim Starten des Systems führen zu einer gefahrlosen und dennoch einfachen Handhabung des Geräts.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • schmaler Grundkörper für verbesserte Einsicht in den Arbeitsbereich
  • vertikaler Transport von ebenem Flachglas
  • Traglast 300 kg

Sicherheit und Kontrolle

  • Gesamte Hebersteuerung mittels TouchscreenOberfläche
  • Verpflichtender Sicherheitstest beim Einschalten
  • Visualisierte Führung durch den Sicherheitstest
  • Freigabe nach erfolgter Prüfung der Saugteller, Vakuumerzeugung, Traglast und Dichtheit
  • Automatische Protokollierung des Tests für interne Prüfung. Abfragemöglichkeit von gehobenen Gewichten, Stehzeiten, Taktzeiten oder Störungen. Übermittlung optional über W-LAN.

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

FOLDER GLASHANDLING

Einzigartige Heberfunktionen

  • Einzelne Saugteller können temporär und je Hebevorgang abgeschaltet werden. Dabei wird die Tragkraft automatisch reduziert.
  • Ein Anheben von liegenden Scheiben ohne ausreichendem Betriebsvakuum wird sofort gestoppt.
  • Das tatsächlich angehobene Gewicht wird angezeigt.
  • Bei Bedarf wird die Verwendung von Stützfüßen vorgeschrieben und kontrolliert.
  • Der Aufhängepunkt und somit die Schräglage des Glases kann elektrisch verstellt werden.
  • Durch die Erfassung des momentan angehobenen Glasgewichtes kann der Heber in allen Funktionsbereichen kontrolliert werden.
  • Die Tragkraft kann getrennt zwischen horizontalem und vertikalem Heben eingestellt werden. Unter Umständen kann mit einem 250 kg Vertikalheber im horizontalen Zustand 500 kg gehoben werden. Da beim horizontalen Heben kein Abrutschen gegeben ist kann hier der Sicherheitsfaktor reduziert werden.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • zum vertikalen Transport von ebenem Flachglas 3,2 x 2,5 m
  • Drehbereich von 100°
  • Traglasten 300 kg oder 500 kg
  • endlos Drehen optional

Sicherheit und Kontrolle

  • Gesamte Hebersteuerung mittels TouchscreenOberfläche
  • Verpflichtender Sicherheitstest beim Einschalten
  • Visualisierte Führung durch den Sicherheitstest
  • Freigabe nach erfolgter Prüfung der Saugteller, Vakuumerzeugung, Traglast und Dichtheit
  • Automatische Protokollierung des Tests für interne Prüfung. Abfragemöglichkeit von gehobenen Gewichten, Stehzeiten, Taktzeiten oder Störungen. Übermittlung optional über W-LAN.

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

FOLDER GLASHANDLING

Einzigartige Heberfunktionen

  • Einzelne Saugteller können temporär und je Hebevorgang abgeschaltet werden. Dabei wird die Tragkraft automatisch reduziert.
  • Ein Anheben von liegenden Scheiben ohne ausreichendem Betriebsvakuum wird sofort gestoppt.
  • Das tatsächlich angehobene Gewicht wird angezeigt.
  • Bei Bedarf wird die Verwendung von Stützfüßen vorgeschrieben und kontrolliert.
  • Der Aufhängepunkt und somit die Schräglage des Glases kann elektrisch verstellt werden.
  • Durch die Erfassung des momentan angehobenen Glasgewichtes kann der Heber in allen Funktionsbereichen kontrolliert werden.
  • Die Tragkraft kann getrennt zwischen horizontalem und vertikalem Heben eingestellt werden. Unter Umständen kann mit einem 250 kg Vertikalheber im horizontalen Zustand 500 kg gehoben werden. Da beim horizontalen Heben kein Abrutschen gegeben ist kann hier der Sicherheitsfaktor reduziert werden.

Video safetyLifter SFT 2

Alle Vorteile auf einen Blick

  • schmaler Grundkörper, ideal für die Aufnahme von Glas aus Glasböcken
  • elektrisches Drehwerk für Drehbereich von 100°
  • Traglast 400 kg

Sicherheit und Kontrolle

  • Gesamte Hebersteuerung mittels Touchscreen Oberfläche
  • Verpflichtender Sicherheitstest beim Einschalten
  • Visualisierte Führung durch den Sicherheitstest
  • Freigabe nach erfolgter Prüfung der Saugteller, Vakuumerzeugung, Traglast und Dichtheit
  • Automatische Protokollierung des Tests für interne Prüfung. Abfragemöglichkeit von gehobenen Gewichten, Stehzeiten, Taktzeiten oder Störungen. Übermittlung optional über W-LAN.

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

Einzigartige Heberfunktionen

  • Einzelne Saugteller können temporär und je Hebevorgang abgeschaltet werden. Dabei wird die Tragkraft automatisch reduziert.
  • Ein Anheben von liegenden Scheiben ohne ausreichendem Betriebsvakuum wird sofort gestoppt.
  • Das tatsächlich angehobene Gewicht wird angezeigt. Bei Bedarf wird die Verwendung von Stützfüßen vorgeschrieben und kontrolliert.
  • Der Aufhängepunkt und somit die Schräglage des Glases kann elektrisch verstellt werden. 
  • Durch die Erfassung des momentan angehobenen Glasgewichtes kann der Heber in allen Funktionsbereichen kontrolliert werden.
  • Die Tragkraft kann getrennt zwischen horizontalem und vertikalem Heben eingestellt werden. Unter Umständen kann mit einem 250 kg Vertikalheber im horizontalen Zustand 500 kg gehoben werden. Da beim horizontalen Heben kein Abrutschen gegeben ist kann hier der Sicherheitsfaktor reduziert werden.

FOLDER GLASHANDLING

Alle Vorteile auf einen Blick

  • zum vertikalen und horizontalen Transport von ebenem Flachglas 3,2 x 2,5 m
  • elektrisches Kippwerk für Kippbereich von 90°
  • Traglasten 300 kg oder 500 kg

Sicherheit und Kontrolle

  • Gesamte Hebersteuerung mittels Touchscreen Oberfläche
  • Verpflichtender Sicherheitstest beim Einschalten
  • Visualisierte Führung durch den Sicherheitstest
  • Freigabe nach erfolgter Prüfung der Saugteller, Vakuumerzeugung, Traglast und Dichtheit
  • Automatische Protokollierung des Tests für interne Prüfung. Abfragemöglichkeit von gehobenen Gewichten, Stehzeiten, Taktzeiten oder Störungen. Übermittlung optional über W-LAN.

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

Einzigartige Heberfunktionen

  • Einzelne Saugteller können temporär und je Hebevorgang abgeschaltet werden. Dabei wird die Tragkraft automatisch reduziert.
  • Ein Anheben von liegenden Scheiben ohne ausreichendem Betriebsvakuum wird sofort gestoppt.
  • Das tatsächlich angehobene Gewicht wird angezeigt. Bei Bedarf wird die Verwendung von Stützfüßen vorgeschrieben und kontrolliert.
  • Der Aufhängepunkt und somit die Schräglage des Glases kann elektrisch verstellt werden.
  • Durch die Erfassung des momentan angehobenen Glasgewichtes kann der Heber in allen Funktionsbereichen kontrolliert werden.
  • Die Tragkraft kann getrennt zwischen horizontalem und vertikalem Heben eingestellt werden. Unter Umständen kann mit einem 250 kg Vertikalheber im horizontalen Zustand 500 kg gehoben werden. Da beim horizontalen Heben kein Abrutschen gegeben ist kann hier der Sicherheitsfaktor reduziert werden.

FOLDER GLASHANDLING

Alle Vorteile auf einen Blick

  • zum vertikalen und horizontalen Transport von ebenem Flachglas 3,2 x 2,5 m
  • Drehbereich von 100°
  • elektrisches Kippwerk für Kippbereich von 90°
  • Traglasten 300 kg oder 500 kg
  • endlos Drehen optional

Sicherheit und Kontrolle

  • Gesamte Hebersteuerung mittels Touchscreen Oberfläche
  • Verpflichtender Sicherheitstest beim Einschalten
  • Visualisierte Führung durch den Sicherheitstest
  • Freigabe nach erfolgter Prüfung der Saugteller, Vakuumerzeugung, Traglast und Dichtheit
  • Automatische Protokollierung des Tests für interne Prüfung. Abfragemöglichkeit von gehobenen Gewichten, Stehzeiten, Taktzeiten oder Störungen. Übermittlung optional über W-LAN.

FOLDER

FOLDER TRAVERSEN

FOLDER GLASHANDLING

Einzigartige Heberfunktionen

  • Einzelne Saugteller können temporär und je Hebevorgang abgeschaltet werden. Dabei wird die Tragkraft automatisch reduziert.
  • Ein Anheben von liegenden Scheiben ohne ausreichendem Betriebsvakuum wird sofort gestoppt.
  • Das tatsächlich angehobene Gewicht wird angezeigt. Bei Bedarf wird die Verwendung von Stützfüßen vorgeschrieben und kontrolliert.
  • Der Aufhängepunkt und somit die Schräglage des Glases kann elektrisch verstellt werden.
  • Durch die Erfassung des momentan angehobenen Glasgewichtes kann der Heber in allen Funktionsbereichen kontrolliert werden.
  • Die Tragkraft kann getrennt zwischen horizontalem und vertikalem Heben eingestellt werden. Unter Umständen kann mit einem 250 kg Vertikalheber im horizontalen Zustand 500 kg gehoben werden. Da beim horizontalen Heben kein Abrutschen gegeben ist kann hier der Sicherheitsfaktor reduziert werden.

Video safetyLifter SFT 4

Glass miniLifter

schnell - kompakt - sicher

Einzigartiges Handlingkonzept für alle schnellen Handlingprozesse von Teilen mit glatter Oberfläche.

Alle Vorteile auf einen Blick

Leichtes Materialhandling durch kleine Bauweise und geringes Eigengewicht. Austauschbare Saugteller, abdruckoptimierter Saugtellergummi. Hoher Sicherheitsstandard mit pneumatischer Vakuumerzeugung und abgesicherter Lösefunktion. Dreifacher Sicherheitsfaktor, Überlastungsschutz am Kettenzug. Sicherheitshupe und Vakuummanometer im Grundkörper integriert.

Technische Daten

  • Traglast: 100 kg
  • Saugteller: Ø 270 mm (mit wechselbarer Dichtlippe)
  • Vakuumerzeugung: pneumatisch mit Sicherheitsfunktion
  • Hubgeschwindigkeit: bis 20 m/min stufenlos geregelt
  • Ansaugzeigt: ca. 2 sek.
  • Lösezeit: ca. 1 sek.

Merkmale

Einzigartiges Handlingkonzept zum schnellen Bewegen von Teilen mit glatter Oberfläche. Entwickelt für alle schnellen Handlingprozesse im Glas und Fensterbereich. Ergonomischer Aufbau mit beidseitigen Griffen am Rahmen. Einhandbedienung mit stufenloser Hubwerksregelung. Alle Bedienelemente sind im kompakten Grundkörper integriert.

FOLDER

FOLDER GLASHANDLING

Video Glass miniLifter GML 1

Alle Vorteile auf einen Blick

360° Drehfunktion. Leichtes Materialhandling durch kleine Bauweise und geringes Eigengewicht. Austauschbare Saugteller, abdruckoptimierter Saugtellergummi. Hoher Sicherheitsstandard mit pneumatischer Vakuumerzeugung und abgesicherter Lösefunktion. Dreifacher Sicherheitsfaktor, Überlastungsschutz am Kettenzug. Sicherheitshupe und Vakuummanometer im Grundkörper integriert.

Technische Daten

  • Traglast: 100 kg
  • Saugteller: Ø 270 mm (mit wechselbarer Dichtlippe)
  • Vakuumerzeugung: pneumatisch mit Sicherheitsfunktion
  • Hubgeschwindigkeit: bis 20 m/min stufenlos geregelt
  • Ansaugzeigt: ca. 2 sek.
  • Lösezeit: ca. 1 sek.
  • 360° (endlos) Drehfunktion

Merkmale

Einzigartiges Handlingkonzept zum schnellen Bewegen von Teilen mit glatter Oberfläche. Entwickelt für alle schnellen Handlingprozesse im Glas und Fensterbereich. Ergonomischer Aufbau mit beidseitigen Griffen am Rahmen. Einhandbedienung mit stufenloser Hubwerksregelung. Alle Bedienelemente sind im kompakten Grundkörper integriert.

FOLDER

FOLDER GLASHANDLING

Video Glass miniLifter GML 2

ISO GlassLifter IGL

Individuelle Heberlösungen für Hebeprozesse in der ISO-Glas Fertigung.

Zum vertikalen Transport von ISO-Scheiben bis 6 x 3 m mit Stützfüßen, um das Verrutschen der Scheiben zu verhindern. 
Für Traglasten bis 2100 kg.

FOLDER GLASHANDLING

Merkmale

Hydraulische Stützfüße mit elektrisch verstellbarem Glasauflageblock zur Stabilisierung der Scheiben während der Manipulation nach der Versiegelung inkl. hydraulisch verstellbarem Aufhängepunkt zum Einhängen in den kundenseitigen Kranhaken. Für Einzelscheiben kann das Gerät auch ohne Stützfüße verwendet werden.

Video IGL isoLifter

Alle Vorteile auf einen Blick

  • zum vertikalen Transport von ISO-Scheiben bis 6 x 3 m mit beidseitigen Saugtellerreihen, um das Verrutschen der Scheiben zu verhindern.
  • Spezielle Ausführung zum Einhängen in den Hallen- sowie in den Autokran
  • Ausführung in der Grundausstattung mit entsprechenden Sicherheitseinrichtungen

FOLDER GLASHANDLING

Mobiles Handsaugteller zum Unterstützen der frisch verklebten ISO Scheiben

Der easyLifter iso ist für den Akkubetrieb konzipiert. Die Handhabung dieses Handsaugtellers ist denkbar einfach und garantiert ein sicheres und problemloses Bewegen von Lasten. Am Grundkörper sind zwei Griffe zur leichten Manipulation angebaut. Einzige Voraussetzung sind dichte Materialen mit glatten Oberflächen. 

Der tiefenverstellbarere Stützfuß sorgt für die optimale Unterstützung beim Transport von frisch verklebten ISO Scheiben.

Folder

Technische Daten

  • Traglast: max. 150 kg pro Saugteller
  • Saugteller: Ø 270 mm (mit wechselbarer Dichtlippe)
  • ca. 300 Saugvorgänge pro Akkuladung
  • schnelle Ansaugdauer ca. 2 Sek.
  • Stütze tiefenverstellbar von 0 - 80 mm
  • Vakuumüberwachung
  • batteriebetriebene Vakuumpumpe
  • Lieferung mit externem Ladegerät (230 V)
  • exzellenter Tragekomfort durch 2 Bediengriffe
  • Leichtbauweise - Gewicht ca. 3 kg

Video easyLifter

Special GlassLifter SGL

Sonderheberlösungen - Individuelle Heberlösungen für spezielle Bedürfnisse.

Merkmale

  • max. Glasabmessungen: 18.000 mm x 3.280 mm
  • max. Glasgewicht: 2.800kg
  • fünf unabhängige Vakuumkreise
  • Gleichgewichtseinstellungen (Drehen, Kippen)
  • Motorische Längenverstellung
  • versenkbare Saugnäpfe

FOLDER GLASHANDLING

Video SGL megaLifter

Kran- und Schienensysteme

Alle Kransysteme stammen aus eigener Fertigung und werden speziell für Handlingaufgaben entwickelt und gebaut.

Säulenschwenkkran SSK

Schwenkkransysteme in Leichtbauweise für alle Traglasten und Auslegerlängen. Auf Wunsch mit vergrößerter Grundplatte.

Leichtlauf-Schienensystem SSY

Leichtlaufschienensysteme mit Alubrücken von Hand verfahrbar mit Energiezuführung bis 8 m Spurweite. Alle Fahrwagen mit seitlichen Führungsrollen.

Schienensystem mit Alubrücke

Leichtlaufschienensysteme mit Alubrücke von Hand verfahrbar für Spurweiten bis 20 m. Spezielle Alu-Fachwerksbrücken ermöglichen hohe Traglasten bis 500 kg und größtmöglichen Bedienungskomfort.

2D Alu-Fachwerksbrücke

3D Alu-Fachwerksbrücke

Unsere Produkte

Manuelle Vakuumheber von Barbaric ermöglichen die effiziente Handhabung von schweren Platten und sparen wertvolle Zeit in der Produktion. Während bei herkömmlicher Manipulation von Hand zwei oder sogar drei Mitarbeiter gleichzeitig benötigt werden, kann mit einem Vakuumhebesystem ein einzelner Mitarbeiter Platten in Übergröße bewegen, und das mit höchster Ergonomie und ohne körperliche Anstrengung.

Unsere automatischen Handlinglösungen übernehmen vollautomatisert Prozessschritte in der Platten- und Teilefertigung. Plattenlager, Beschickungssysteme, Pufferspeicher, Rückführanlagen sind dabei nur einige Beispiele für moderne Anlagen im Bereich des Materialhandlings. Jede Anlage in diesem Bereich wird individuell nach Anforderung für unsere Kunden gebaut, während dabei auf bestehende Komponenten und bewährte Konzepte zurückgegriffen wird.

Produktüberblick